BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elisabeth Rössler

geboren am 22.05.1939

verstorben am 10.10.2020

Rössler

Elisabeth Rössler, genannt Elli, wurde am 22. Mai 1939 in Heidelberg geboren. Ihre Kindheit und Jugendzeit verbrachte Elli in Heidelberg, ebenso die Schulzeit. Anschließend folgten das Abitur und das Pädagogikstudium in Heidelberg. Das erste Lehramt schloss sich dann in Tauberbischofsheim an.

Am 15. Juni 1962 heiratete Elli Ihren Ehemann Dieter Rössler. Aus der Ehe entstanden zwei Kinder: Dirk und Heike. 

Rössler

Bis Mitte 1981 war Elli Lehrerin in Tauberbischofsheim. Am 01. August 1981 erfolgte dann der Umzug in das eigene Haus nach Krumbach. Elli war sehr sportlich, sie spielte in Tauberbischofsheim erfolgreich Tennis und kegelte gerne und sie baute sich dort auch einen großen Freundeskreis auf, mit dem sie noch lange in Kontakt blieb. Auch in Krumbach hatte Elli sich schnell einen Freundeskreis aufgebaut und sie spielte weiterhin Tennis (in Mudau) und kegelte gerne.

Im Laufe der Jahre kamen drei neue Familienmitglieder dazu; die Katzen Mohrle, Lilli und der Kater Felix um die sie sich hingebungsvoll kümmerte.

Elli war eine engagierte Lehrerin und ging voll in Ihrem Beruf auf. 2002 erfolgte der Eintritt in den Ruhestand. Diesen nutzte sie um in ferne Länder wie zum Beispiel Indien, Südafrika, Peru und Island zu reisen.

Rössler

Am 10. Oktober 2020 verstarb Elli leider viel zu früh.

Sie wurde im Ruhehain unter den Eichen am Findling D 15 beerdigt.

 

07.12.2020 von Christa und Werner :
Für Elli! 

Viel haben wir gemeinsam erlebt, manch Schönes, manch Denk-würdiges und traurige Dinge. Nun nahm Dich der Tod . Wir werden Dich vermissen und denken oft an die schöne Zeit, mit Dir, in Tauberbischofsheim. Du wirst in unserer Erinnerung bleiben.


11.12.2020 von Hannelore und Harald :

Wir haben Elli und Dieter vor Jahren auf einer Reise durch Peru kennengelernt und uns auf Anhieb gut verstanden. Es folgten Jahre freundschaftlicher Begegnungen sowohl in Krumbach als auch in Hirschhorn. Wir wurden Freunde und hatten viel Spaß und Freude miteinander. Auf einer Reise durch Apulien begleitete uns Elli und oft denken wir an diese schöne Zeit zurück. Mit ihrem aufgeschlossenen, interessierten und freundlichen Wesen wird sie uns stets in lieber Erinnerung bleiben.


23.12.2020 von Dieter, Dirk, Heike und Felix :

Weihnachtsgruß

Hallo Peterchen, das ist nun das erste Weihnachtsfest ohne Dich. 

Wir hoffen es geht Dir gut an Deinem jetzigen Ort. Du fehlst uns sehr.

Viele Grüße senden Dir Dieter, Dirk, Heike u. Felix. 


29.01.2021 von Fritz und Käthe Kücherer, München:

Es waren viele Jahre; 1965 unser erster Kegelclub .Die schöne Feste jedes Jahr die werden wir nie vergessen. Leider haben wir erst jetzt erfahren und hoffen dass es dir gut geht wo du jetzt bist. 

In tiefer Trauer Fritz u. Käthe


25.09.2021 von Dieter Rössler:

Hallo Peterchen, die Erinnerung ist ein Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Viele Grüße senden Dir Dieter, Heike , Dirk und Felix.


05.10.2021 von Dieter Rössler:

Geliebtes Peterchen, deine Reise begann vor einem Jahr. Du bist nicht für immer weg, du bist nur ein Stück vorausgegangen. Und immer sind sie da, die Spuren deines Lebens. Einen Engel hab ich Dir geschickt, der nun immer bei Dir ist.

Viele Grüße senden Dir Matz u. Felix


08.10.2021 von Heike Rössler:

Du bist nicht mehr hier dein Platz ist leer, aber Du hast einen festen Platz in unserem Herzen.

Heike


30.11.2021 von Dirk Rössler:

Liebe Mama,

Du warst immer für mich da, hast Dir Zeit genommen, mich immer gut beraten und oft mich auch inspiriert.

Du warst immer ein offener, interessierter Mensch, den ich sehr vermisse.

Dein Dirk


13.12.2021 von Dieter Rössler:

Hallo Peterchen, das ist nun das zweite Weihnachtsfest , welches wir ohne Dich verbringen. Deine Stimme, die uns so vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr. Erinnerung ist das Einzige, was uns bleibt. Nichts bringt dich zurück, doch in unseren Herzen bist Du immer bei uns. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

Viele Grüße senden Dir Matz, Dirk, Heike und Felix.  


15.01.2022 von Heike Rössler:

Liebe Mama, das Leben geht weiter, die Erinnerung bleibt. Und wenn Papa u. ich an dich denken, lächeln wir u. sagen Weißt du noch? Liebe Grüße an dich da oben  


19.05.2022 von Dieter Rössler:

An deinem Geburtstag denke an all die schönen Zeiten, die wir geteilt haben und wie sehr ich dich vermisse. Alles Gute zum Geburtstag wünschen Dir Dieter, Dirk und Heike. Ich hoffe an deinem Geburtstag, dass du im Himmel glücklich bist. Ich bin dankbar für jede Sekunde, die ich mit dir verbringen durfte.


22.05.2022 von Heike Rössler:

Liebe Mama, auch wenn du nicht mehr bei uns bist denke ich heute an deinem Geburtstag ganz fest an dich und ich hoffe es geht dir gut da oben im Himmel. Heike 

 

10.10.2022 von Dieter Rössler:


Hallo Peterchen, heute am 10. Oktober jährt sich dein Ableben zum zweiten Mal. Und auch nach zwei Jahren vermissen wir dich jeden Tag ! In unseren Herzen lebst du weiter. Ich möchte mit dir reden, deine Stimme hören, dich umarmen, spüren dass du da bist. Ich sage Dir jeden Tag dass ich Dich vermisse. Und ich bin sicher, Du hörst es. Viele Grüße senden Matz, Dirk und Heike.

 

10.10.2022 von Heike Rössler:


Erinnerungen an schöne Tage und die Gedanken an die gemeinsame Zeit tragen ein Lächeln in unsre Trauer und jedes Lächeln verbindet uns mit dir In Gedanken bei dir

Heike